Knarzen vorne links und niemand findet was

  • Hallo, ich habe einen 5008 II, 2,0 HDi, 150 PS Allure EZ 07/17, 92.000km. Bis jetzt auf einen Türöffner wo der Chrom abblätterte nix gewesen.

    Jetzt habe ich seit einiger Zeit ein fieses knarzen/knacken welches vorne links verorte. Es ist auch im Lenkrad spürbar. Es ist quasi dauerhaft da, also nicht nur beim Lenken, sondern auch beim geradeaus fahren. Egal ob glatte Straße oder Holperpiste. Zwei Werkstätten haben nichts gefunden, auch wenn sie es natürlich auch gehört und gespürt haben.

    Vom Gefühl her würde ich sagen, dass es weniger wird, je wärmer das Auto und die Außentemperatur. Letzte Woche war es nach 30min Fahrt bei knappen 30 Grad Außentemperatur weg, kam aber wieder, sobald das Auto ne Stunde gestanden hat.


    Der nette Herr von der Dekra, wo ich eben war, schließt Stoßdämpfer und Domlager aus und vermutet etwas im Bereich der Lenkung.


    Die Suche hier hat mir bisher noch nicht geholfen.


    Hat irgendjemand ähnliches oder eine Idee?

  • beanti

    Approved the thread.
  • Bei mir 3008 GT Baujahr 2017, war ziemlich am Anfang, dieses Geräusch hatte ich auch ein Kabel oder so etwas schliff an der Lenkung wurde anders verlegt.

  • Könnte das vom Gelenk des Lenkgestänges kommen. Die wurden in der Vergangenheit shon mal gerne ungefettet montiert und sorgten dann für Unruhe beim fahren.

    Aktuelle Peugeot-Flotte:
    Peugeot 508 SW Allure 2.0 BlueHDI 150 BJ 2017 891584.png / Peugeot 5008 II Allure 1.6 BlueHDI 120 BJ 2017 674451.png

  • Könnte das vom Gelenk des Lenkgestänges kommen. Die wurden in der Vergangenheit shon mal gerne ungefettet montiert und sorgten dann für Unruhe beim fahren.

    Werde ich mal prüfen. Kommt am Donnerstag auf die Bühne beim Kumpel. Wobei es mich wundert, dass es dann erst nach gut 90.000km auftritt. Ich werde trotzdem danach schauen. Danke für den Tipp.

  • So..... immer noch nicht wirklich schlauer. Nix konkretes gefunden. Beim wackeln am Auto im Stand scheint es aus dem Bereich Domlager zu knarzen. Ob es das Lager, das Ventil im Dämpfer oder nur eine gelöste Verschraubung des Dämpfer ist.... oder doch etwas völlig anderes, ist unklar.

  • Ähnlich wie bei mir. Domlager wurde ausgetauscht, lose sollte nichts sein.

    Peugeot 5008 - GT-Line - PureTech180PS - EAT8 - Grau Platinium - 02/2020 :zocken:

    1075481.png

  • So....update. Es soll wohl das Kreuzgelenk an der Spurstange unten (Fahrerseite) sein. Und das gibt es natürlich nicht im normalen Ersatzteilhandel. Kann jemand zufällig die Ersatzteilnummer von Peugeot und die exakte Verkaufsbezeichnung beschaffen?

  • des Rätsels Lösung...

    Es war das Radlager auf der Fahrerseite. Fehler bei Citroën bekannt (da hatte ich mal gefragt). Kommt wohl vor, dass bei einigen Modellen das Lager in der Aufnahme klappert. Getauscht und jetzt ist alles gut

  • Sehr gut! Also kann das Thread geschlossen werden?

    Liebe Grüße Boris

    Peugeot 508 SW 160 HDI business-line Automatik & Seat Ibiza 6L. Für’s pure fahren: Mercedes 300D


    Zahntechniker, weil Superheld kein anerkannter Beruf ist...

  • Bei mir ist das Geräusch anders, es ist wie ein Schleifen auf Metall, kein Schlagen. Jetzt im Winter nix zu hören. D.h mein Problem passt nicht hier rein, von mir aus kannst schliessen.

    Peugeot 5008 - GT-Line - PureTech180PS - EAT8 - Grau Platinium - 02/2020 :zocken:

    1075481.png